Ich wurde nicht zur Hochzeit eingeladen

Keine Einladung zur Hochzeit eines Freundes zu bekommen, ist wie ein Schlag ins Gesicht, und viele von uns nehmen die Situation persönlich. Du bist vielleicht enttäuscht, verärgert und verwirrt über deine gesamte Freundschaft – aber sind diese Reaktionen gerechtfertigt? Hier erklären wir die Etikette-Richtlinien für den Umgang mit dieser schwierigen Situation.

 

 

Nachdem sich eine enge Freundin verlobt hat, senden Sie wahrscheinlich eine Glückwunsch-SMS, verfolgen ihre Verlobungsfotos online und warten gespannt auf das Save-the-Date. Aber was ist, wenn Sie nach monatelangem Postchecken feststellen, dass Sie eigentlich gar nicht eingeladen wurden? Vor allem – was schenkt man zur Hochzeit, wenn man nicht einmal eingeladen worden ist?

 

 

Nicht zur Hochzeit eingeladen: Zu wenig Platz

 

Ein Ballsaal oder ein anderer Veranstaltungsort kann nur eine begrenzte Anzahl von Personen aufnehmen. Wenn das Liebespaar 150 Personen auf seiner Hochzeitsgästeliste hat, der Veranstaltungsort jedoch nur 120 Personen Platz bietet, müssen sie 30 Personen streichen, Punkt.

 

 

Wenn Sie einer dieser 30 Personen sind, erhalten Sie keine Hochzeitseinladung, selbst wenn sie Sie mögen und Sie nur schneiden, weil sie das Gefühl hatten, keine Wahl zu haben. Denken Sie daran, dass jedes Paar sehr enge Freunde und Familie haben wird, die sie auf jeden Fall einladen müssen. Wenn das also im obigen Szenario Personen sind, bleibt nur Platz für ein paar weitere. Nicht die beste Situation, aber wahrscheinlich unvermeidlich.

 

Die ultimative Enttäuschung

 

Vielleicht denkst du, dass du gebeten wirst, Teil der Hochzeitsfeier zu sein (natürlich würdest du keine Benachrichtigung erhalten, dass du nicht eingeladen bist, wenn du nah genug dran bist, um auch nur für eine Sekunde zu glauben, dass du eine Chance hast gebeten werden, Mitglied der Hochzeitsgesellschaft zu werden) oder dass Sie einige Insider-Details über den großen Tag erhalten.

 

 

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sich den Klang einer Facebook-Benachrichtigung oder E-Mail auf Ihrem Smartphone vorzustellen. Sie überprüfen es, sehen den Namen Ihres neu verlobten Freundes oder Familienmitglieds und werden ein wenig aufgeregt.

 

 

Ich wäre jedoch ziemlich beleidigt, wenn sich jemand trotz seines vollen Terminkalenders die Zeit nehmen würde, eine unpersönliche Nachricht zu senden (oder ihren Hochzeitsplaner dies in seinem Namen tun lässt, wie es einige Paare tun), und mich wissen lässt, dass ich es nicht geschafft habe. Das wirkt viel offensiver. Hochzeit richtig planen: Unsere Tipps und Tricks.

 

 

Ganz ehrlich, es muss eine verletzende Nachricht sein. Als Ehefrau war ich die Braut und es war nicht so schwierig, zu entscheiden, wen ich einladen möchte und wen nicht. Wenn Sie jemandem nahe stehen, laden Sie ihn ein. Wenn nicht, tust du es nicht. Es ist ein Tag, an dem Sie und Ihr zukünftiger Ehepartner mit den Menschen, die Ihnen am nächsten stehen, feiern können. Wenn jemand nicht eingeladen ist, bekommt er einfach keine Einladung.

 

 

Sie öffnen die E-Mail mit Begeisterung oder einfach nur Neugier und BOOM! Die Wahrheit trifft dich wie eine Tonne Ziegelsteine: „Ich liebe dich, du bist großartig, ich wünschte, wir könnten es, aber wir können einfach nicht, also super sorry, mein Verlobter hat eine große Familie und wir müssen sie einladen, also tun wir es nicht Ich habe Platz für dich, hoffe, du bist nicht verletzt, bis Montag“, und das war’s.

 

 

Wenn sie beleidigt sein wollen, dass Sie an Ihrem großen Tag tun, was Sie tun möchten, oder dass Sie die Gästeliste kürzen, um das Budget zu kürzen, damit Sie die Hochzeit Ihrer Träume feiern können, ist das ihr eigenes Problem. Ich nehme es nicht übel, nicht zu Hochzeiten von Bekannten oder nicht ganz engen Freunden eingeladen zu werden, und so denke ich nicht einmal darüber nach, wenn eine Einladung nie auftaucht.

 

Familienhochzeit Ich bin der einzige in meiner Familie, der nicht ohne Grund eingeladen wurde!

 

Und ich war der einzige auf unserer Seite der Familie, der nicht eingeladen wurde. Nur um meine Oma (Opa ist verstorben) meine Tanten, Onkel, alle meine Cousins, ihre Partner und Kinder zu verdeutlichen … sogar mein Bruder, seine Freundin und meine Mutter, aber nicht ich oder mein Mann und 2 Kinder 🙁 mein Vater wurde nicht als My eingeladen Eltern haben sich vor Ewigkeiten getrennt.

 

Hallo Mamas, ich brauche einen Rat, welchen Weg ich einschlagen soll … Ich habe kürzlich herausgefunden, dass meine Cousine verlobt ist … Ja, ich war super aufgeregt für sie … Ich habe ihr eine Nachricht geschickt, um ihr zu gratulieren usw. Hier beginnt das Problem. .. Alle ‚Save the Dates‘ (Einladungen) wurden verschickt…

 

Also was soll ich tun, es frisst mich auf. Um ehrlich zu sein, ich würde wahrscheinlich nicht in der Lage sein, die Reise zur Hochzeit zu machen, da ich eine berufstätige Mutter mit zwei kleinen Kindern und einer großen Hypothek bin (nicht, dass sie wissen, dass ich es finanziell nicht schaffen würde).

 

Ich war sehr verletzt. Ich könnte vielleicht verstehen, wenn wir uns stritten oder uns nicht mochten, aber wir waren beide Anfang dieses Jahres auf der Hochzeit meiner anderen Cousins ​​und wir verstehen uns wirklich gut. Sie hat mir Dinge erzählt, die sie hat hatte es noch niemandem in der Familie erzählt?!?“ Ich dachte auch, wenn es eine Sache mit Zahlen wäre, würde ich es verstehen, aber ihre Familie ist Multimillionäre, sie fährt einen Ferrari und ist Anfang zwanzig, und sie feiern die Hochzeit auf einem ihrer vielen Eigenschaften.

 

Soll ich meiner Cousine eine E-Mail schreiben … Obwohl ich die Braut in einer ohnehin schon stressigen Zeit nicht wirklich noch mehr stressen möchte, da ich weiß, wie es ist. Oder schneide ich sie einfach ab und rede nie mit ihnen? Oder versuchen Sie einfach weiterzumachen, als wäre es nie passiert, was furchtbar schwer sein wird 🙁 Was würdest du tun?

 

Soll ich meiner Tante (die mit meiner Cousine hinter der Einladungsliste steht) eine E-Mail schreiben, um meinen Schmerz und Ekel darüber auszudrücken, dass ich ausgeschlossen wurde, und versuchen herauszufinden, warum ich ausgeschlossen wurde? da mir sonst niemand in der Familie Antworten gibt 🙁

 

Weiterführende Literatur

 

Nicht zur Hochzeit eingeladen…

Der beste Weg zu erklären, warum jemand nicht zu deiner Hochzeit eingeladen ist